Handschuhe als bequemer Schutz

Handschuhe zum Radfahren reduzieren Druckstellen, verhindern Blasenbildungen an den Händen und schützen bei Stürzen.

Mehr Information zu Handschuhe
Filtern nach

In aufsteigender Reihenfolge

1-12 von 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
3

In aufsteigender Reihenfolge

1-12 von 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
3

Fahrradhandschuhe und ihre Vorteile

Neben dem Lenken des Rades spielen die Hände auch bei der Kraftübertragung eine wichtige Rolle. Speziell Mountainbiker setzen bei starken Anstiegen verstärkt Ihre Arme ein. Doch auch beim Downhill werden die Hände durchgeschüttelt und belastet. Fahrradhandschuhe dämpfen Stöße und Schwingungen, wodurch Arme und Gelenke entlastet werden. Ein weiterer Vorteil beim Tragen von Handschuhen ist der verbesserte Halt am Lenker. Durch die Schweißbildung oder bei schlechten Wetterbedingungen ist ein erhöhtes Verletzungsrisiko durch das Abrutschen der Hände gegeben. Bike Handschuhe absorbieren den Schweiß und sorgen für einen guten Halt am Fahrradlenker. Vor allem bei längeren und anspruchsvollen Radtouren wird ein gut sitzender Handschuh zu einem nützlichen Begleiter.

 

Einsatzbereiche der verschiedenen Handschuh-Modelle

Ein Radhandschuh wird als Kurz- und Langfingerhandschuh angeboten. Welche Variante bevorzugt wird, ist von den persönlichen Vorlieben und Einsatzbereichen abhängig. Lange Fahrradhandschuhe bieten bei kälteren Temperaturen einen besseren Schutz. Im Vergleich dazu werden kurze und dünne Rennradhandschuhe gerne bei hohen Sommertemperaturen genutzt. Zudem hängt die Wahl vom Einsatzbereich der Handschuhe ab. Beispielsweise empfiehlt sich beim öfteren Betätigen des Bremshebels oder beim Fahren durch das Gestrüpp und dem höheren Verletzungsrisiko der Finger ein Fahrradhandschuh mit Finger. Mit dem Cityrad oder auf Radreisen erweist sich der Kurzfingerhandschuh oft als bequemere Lösung. Auch die Bedienung des Smartphones oder des Tachometers ist mit dem kurzen Radhandschuh einfacher.

 

Praktische Features moderner Radhandschuhe

Häufig sind es Damen, die beim Radfahren, mit Taubheitsgefühlen an den Händen zu kämpfen haben. Eine gute Option hierfür bietet zum Beispiel der Apura Damenhandschuh. Gut gepolstert und mit Dämpfungselementen in der Innenfläche werden die empfindsamen Druckstellen der Damenhand besser geschützt. Auch Mountainbiker profitieren von einer hochwertigen Polsterung auf ruppigen Pisten und Tragepassagen. Um den Nachteil des erschwerten Ausziehens auszugleichen, verfügen einige Kurzfingerhandschuhe über praktische An- und Ausziehhilfen. Ein guter Allroundhandschuh zeichnet sich zudem durch seine atmungsaktiven Materialeigenschaften aus. Kinderfahrradhandschuhe überzeugen mit Funktionalität und coolen Kindermotiven. Darüber hinaus ermöglichen Handschuhe mit Froteedaumen das bequeme Abwischen von Schweiß.

 

Griffsicherheit sowie Tragekomfort genießen

Bei RADONLINE.DE erhalten Sie Winterhandschuhe und Sommerhandschuhe für Herren, Damen als auch Kinder namhafter Marken zu einem fairen Preis. Lang- und Kurzfingerhandschuhe, mit deren Funktion Druckstellen an Ihren Händen vermieden und Griffsicherheit sowie Beweglichkeit gewährleistet werden. Bestellen Sie jetzt online einen Handschuh Ihrer Wahl und erfreuen Sie sich an dem Tragekomfort, den hochwertige Radhandschuhe mit sich bringen.

Vorschläge, Anmerkungen oder Ideen?

Was hat Ihnen gefallen bzw. nicht gefallen? Lassen Sie es uns wissen!
Haben Sie Ideen oder Anregungen? Auch das interessiert uns.
  • Für eine Rückmeldung benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Die Angabe ist freiwillig.

* Pflichtfelder