• Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden Deine Bestellung mit Ziel Deutschland bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits probegefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Brose Drive S Mag gewinnt Design & Innovation Award 2019

In der Kategorie „Komponenten“ hat der E-Bike Antrieb Brose Drive S Mag die begehrte Auszeichnung verliehen bekommen. Was es genau damit auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag:

Mehr wie nur eine Auszeichnung – Design & Innovation Award

Innovation ist ein oft verwendeter Begriff – dadurch wird er fast schon inflationär. Denn was genau ist eine wahre Innovation? Was genau zeichnet ein herausragendes Produkt eigentlich aus? Der Design & Innovation Award (DI.A) ist mehr als nur eine Auszeichnung. Das Team besteht aus internationalen Journalisten, professionellen Testfahrern und Industrie-Experten. Sie liefert Orientierung und trennt die Spreu vom Weizen. Die anspruchsvolle Jury analysiert dabei die Produkte nicht nur theoretisch, sie testet die Komponenten direkt in der Praxis auf einen echten Mehrwert für Biker.

Der Fahrradmarkt verändert sich schnell. Es wird laufend an technischen Neuheiten getüftelt und an noch sichereren Zweirädern, zu einem noch besseren Preis-Leistungsverhältnis. In allen Segmenten, im Road-, Mountainbike oder auch im Urban-Bereich buhlen neue Unternehmen, aber auch große, etablierte Marken um die Gunst der Käufer. Doch ist jedes Produkt gleich eine Innovation? Und bringt das Produkt überhaupt einen Vorzug? Der Design & Innovation Award ist Gütesiegel und Benchmark für die herausragenden Produkte in der Fahrradwelt. Zudem schafft der Award eine Orientierung in einem immer differenzierteren Markt mit einer Flut an neuen Produkten und vermeintlichen Trends.

Beeindruckende Performance – ein kompakter und leistungsstarker Motor

Der Brose Drive S Mag ist der „Leistungssportler“ aus der Brose-Familie. Der Motor ist 15 % leichter und kleiner, wiegt dazu 500 Gramm weniger als der Brose Drive S Alu Antrieb. Trotzdem verfügt er über 30 % mehr Tretkraftunterstützung als die Vorgängermodelle. Kompakt und leise, dazu eine maximale Unterstützung, die über 400 % liegt. Gerade für sportlichere Fahrer ist dies ein großer Pluspunkt. Das maximale Drehmoment liegt bei 90 Nm. „Mit der Entwicklung des Drive S Mag sind wir einen mutigen Schritt vorausgegangen,“ sagt Dr. Joachim Volland, Leiter Brose Antriebstechnik. „Wir haben bei diesem Antrieb als erster und bisher einziger Hersteller Magnesium erfolgreich als Material für ein speziell designtes Gehäuse eingesetzt. Die Auszeichnung kurz nach dem Launch des Drive S Mag bestätigt unseren Kurs.“

Die Kombination aus kompakter Bauform, natürlicher Leistungsentfaltung und hoher Performance überzeugt die Tester während eines zweiwöchigen Probelaufs: „Besonders beeindruckend ist dabei, wie gut sich dieses Kraftpaket kontrollieren lässt. Dank drehzahl- und drehmomentabhängiger Steuerung im ‚Flex Power Mode‘ reagiert der Drive S Mag noch direkter auf den Input des Fahrers.“

 

Brose Drive – leise – kraftvoll – smart

Die Vorzüge des Brose Drive auf einen Blick:

Die Antriebe aus der Produktfamilie Drive laufen extrem leise und vibrationsarm. Der carbonverstärkte Zahnriemen vermindert die Geräuschbildung des Antriebs und verhindert, dass Vibrationen auf das Pedal übertragen werden. So vergisst man fast, mit einem E-Bike unterwegs zu sein - Fahrerlebnis pur - ohne störende Nebengeräusche.

Brose hat die Antriebe so konstruiert, dass sie sich vollständig entkoppeln. Das heißt: Ist der Motor ausgeschaltet oder der Akku erschöpft, lässt sich das E-Bike ohne zusätzlichen Tretwiderstand wie ein normales Rad fahren. Die Wirkung? Ein ganz natürliches Fahrgefühl!

Die flexiblen Einbaumöglichkeiten und die kompakte Form des Brose Antriebs ermöglichen es Fahrradherstellern, ansprechende Designs zu entwickeln und den Antrieb formschön in den Rahmen zu integrieren.

Durch den Einsatz einer hochsensiblen Sensorik lässt sich die Antriebsleitung exakt dosieren. Wer mehr tritt, bekommt mehr Unterstützung vom System. Für diese drehmomentgesteuerte Technik ist Brose bekannt. Ob im anspruchsvollen Gelände, beim Cruisen durch die Stadt oder auf der Tour über Land: Für jeden Einsatzbereich liefern Brose Antriebe die optimale Zusatzkraft und die nötige Ausdauer.

Neu ist der Fahrmodus „Flex Power Mode“ des Drive S Mag. Damit können Fahrer zu einer Kombination aus drehmoment- und drehzahlgesteuerter Unterstützung wechseln und so bei hohen Kadenzen bis zu 30 % mehr Leistung abrufen. Weiterer Pluspunkt: ein noch schnelleres Ansprechverhalten durch die pedalabhängige Unterstützung. Diese unmittelbare Leistungsabgabe garantiert ein agileres Anfahren am Berg und ein noch spritzigeres E-Mountainbike-Fahrerlebnis.

Hinterlasse eine Antwort

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung