• Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden Deine Bestellung mit Ziel Deutschland bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 440 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits probegefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

ElektroRad Testurteil SEHR GUT: Giant Full-E+0 SX

Giant Full-E+0 SX - downhillorientiertes All-Mountain-Fully

Das Giant Full-E+0 SX richtet sich an Abenteuerer, die nach einem sensibel ansprechenden Fully für ausgedehnte und technisch anspruchsvolle Ausflüge im Gelände suchen. Im Vergleich zu den preiswerteren und für Einsteiger geeigneten Full-E+1 und Full-E+2 bietet sich Bikern ein auf Downhillspaß ausgelegtes All-Mountain-Fully an.

Ausgeklügeltes Hinterbausystem für gute Traktion

Gegenüber dem Vorgängermodell verfügt das neue Full-E+0 SX über das patentierte Maestro-Hinterbaukonzept. Bereits bei Giant-Modellen ohne E-Antrieb eingesetzt, steckt das E-Fully dank virtuellem Drehpunkt Schläge besser weg und bleibt ruhiger im Antritt. Gleichzeitig ist durch einen steileren Lenkwinkel und ein kürzeres Oberrohr mehr Agilität gegeben. Eine weitere Besonderheit am Hinterbau ist die aus Carbon gefertigte Umlenkwippe für mehr Steifigkeit. Für eine gute Traktion im Gelände steht ein RockShox Dämpfer mit 140 Millimeter Federweg am Heck und eine Federgabel mit 160 Millimeter Federweg. Die 2,6-Zoll-Plusreifen sorgen zusätzlich für eine gute Haftung im ruppigen Terrain. Optional können auch breitere Reifen mit 2,8 Zoll montiert werden.

Langstreckentaugliches E-Fully mit wertigen Schaltkomponenten

Beim Antrieb greift der taiwanesische Radhersteller mit dem von Panasonic entwickelten Sync-Drive-Antrieb zurück. Mit dem 250 Watt starken Yamaha-Motor mit 80 Newtonmeter Drehmoment stellt das Giant Full-E+0 SX gute Klettereigenschaften unter Beweis. Eine Abdeckung schützt den Elektromotor sowie den Rahmen vor Schäden. Langstreckentauglichkeit verspricht der formschön am Unterrohr angeordnete 500-Wattstunden-Akku. Dieser muss zum Laden nicht abgenommen werden. Als Schaltung kommt eine für E-Mountainbikes konzipierte 8-fach-Kettenschaltung der Marke SRAM zum Einsatz, die unter den widrigsten Bedingungen durch Zuverlässigkeit überzeugt. Das Übersetzungsverhältnis soll mittels Trunnion-Mount im oberen Bereich des Hinterbaudämpfers verbessert werden.

Giant Full-E+0 SX als Topmodell für anspruchsvolle Geländebiker

Mit im Rahmen verlegten Zügen, am Griff befestigten Bedienelementen für das zentral am Lenker angeordnete Display und hochwertigen Ausstattungskomponenten, weiß das Giant Full-E+0 SX optisch als auch funktionell zu überzeugen. Lediglich die lauten Motorgeräusche und die schwach ausgelegte Schiebehilfe fallen beim Giant-Topmodell negativ auf.

Hinterlasse eine Antwort