• Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden Deine Bestellung mit Ziel Deutschland bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 440 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits probegefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Fahrradzubehör

  • Eurobike 2018 – Internationale Fahrradmesse auf 100.000 qm Ausstellungsfläche in Friedrichshafen

    Fahrradbegeisterte und solche die es noch werden wollen, finden vom 08.07. bis zum 10.07.2018 alles wissenswerte rund ums Fahrrad. Nationale und internationale Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

    Weiterlesen
  • Radaktiv – das Düsseldorfer Fahrradfestival

    Am 17. Juni findet wieder ein Fahrradfestival mit Musik und „Guter Laune Garantie“ statt. Aktive Beteiligung der Besucher lässt den Spaß erst richtig aufkommen.

    Weiterlesen
  • aktiv Radfahren - Lenkertaschen im Test

    Arkel u Thule

    Fahrrad Lenkertaschen im Test - diese Taschen sind eine gute Wahl

    Lenkertaschen sind praktische Begleiter, in denen sich die Fotokamera für Schnappschüsse auf Touren, Unterlagen auf den Weg zur Arbeit oder das Smartphone und der Geldbeutel verstauen lassen. Beim Lenkertaschen-Kauf sollten die persönlichen Bedürfnisse miteinbezogen werden. Wer viele Kleinigkeiten auf Radtouren mitnimmt, ist mit einer Lenkertasche mit vielen Seitentaschen gut beraten. Klicksysteme ermöglichen ein einfaches sowie schnelles abnehmen und befestigen der Tasche. Wichtiges Kriterium - Wetterfestigkeit.

     

    M-Wave u Brooks

     

    Stabile und wetterfeste Hartschalen-Lenkertaschen

    Den stärksten Regenschauern hält die Fahrrad Lenkertasche UTRECHT HC der Marke M-WAVE stand. Aus Kunststoff gefertigt und mit doppelt verschweißtem Reißverschluss versehen sind in diesem acht Liter fassendem Lenker Hardcase Telefon, Navigationsgerät oder Arbeitsutensilien vor Nässe gut geschützt. Zudem behält die Hartschale über die Jahre hinweg ihre Form. Funktionelles Detail - die transparente Kartentasche am Deckel. Wenn Sie auf Stabilität viel Wert legen, stellt auch die ISLE OF SKY HANDLEBAR BAG von BROOKS eine gute Wahl dar.

     

    Topeak u Vaude

     

    Rad-Lenkertaschen mit viel Stauraum und praktischem Befestigungssystem

    Die fehlenden Außentaschen können jedoch ein Grund für den Kauf einer anderen Lenkertasche sein. Mehr Stauraum im Außenbereich bietet die TOPEAK TOURGUIDE HANDLEBAR BAG, bei der die Kreditkarten oder die Geldbörse in einer der Außentaschen gut zugänglich sind. Dank ausgereiftem Klicksystem lässt sich diese Lenkertasche beim Gang ins Restaurant und anderen Zwischenstopps jederzeit rasch abnehmen. Ebenso über ein Klickfix-Adaptersystem verfügt die wasserdichte AQUA BOX von VAUDE.

     

    Carradice u Ortlieb

     

    Fazit:

    Käufer, die sich am Markt etwas genauer umsehen finden für jeden Bedarf die passende Bike Lenkertasche. Eine optisch schicke Tasche, die innen und außen viel Stauraum bietet, gibt es mit der CARRADICE KESWICK HANDLEBAR BAG im Retro-Look. Wer auf Fahrradtouren gerne touchscreenfähige Geräte gut geschützt mitnehmen und bedienen möchte, trifft mit der ORTLIEB ULTIMATE6 S PLUS eine gute Entscheidung.

  • aktiv Radfahren - Minipumpen im Test

    Testsieger Pumpen aR Testsieger

    Fahrrad Minipumpen im Test - diese Kompaktpumpen sind empfehlenswert

    Im Falle eines Plattens sind Fahrrad-Minipumpen praktisch. Aufgrund ihrer platzsparenden Größe können sie auf Touren bequem mitgeführt werden. Die kompakte Bauweise hat jedoch Nachteile in der Handhabung. Daher sollten beim Kauf Details, wie ein gut in der Hand liegender Griff, die Kompatibilität eines Pumpenkopfs mit möglichst vielen Ventilen, Manometer sowie der Kraftaufwand beim Pumpen berücksichtigt werden. Top - die Minipumpe Turbo Morph G von Topeak.

     

    Minipumpen, mit denen es sich leicht pumpt

    In puncto Pumpleistung vermag die Procraft Floor Power zu überzeugen. Sie gehört zu den längeren Mini-Standpumpen. Durch die hohe Druckerzeugung (einstellbar) lässt sich ein platter Reifen zügig und ohne viel Krafteinsatz aufpumpen. Der Pumpenkopf ist kompatibel mit Sclaverand-, Dunlop- und Schraderventilen. Ein Manometer für den richtigen Luftdruck ist nicht dabei. Mit Mehrkammer-System erzeugt auch die Pedro's Madame Minipumpe viel Druck Im Pumpenzylinder ist ein Manometer integriert. Aus Kunststoff gefertigt wirkt diese Fahrradpumpe billig, was aber täuscht. Negativ - Quetschgefahr der Hände beim Pumpen.

     

    Testsieger Pumpen Preis Leistung

     

    Kompaktpumpen für große Hände

    Ein geringeres Klemmrisiko dank ausklappbarem T-Griff finden Radfahrer mit der gut verarbeiteten Topeak Turbo Morph G vor. Mit einem Maximaldruck von 12 bar gehört sie zu den stärksten Minipumpen. Auch bar und psi-Anzeige sind vorhanden. Das Gewicht ist mit rund 270 Gramm relativ hoch. Wer viel Wert auf ein geringes Gewicht legt, ist mit der Beto Mini-Standpumpe, die mit T-Holzgriff sehr schön verarbeitet ist, gut beraten. Der Pumpvorgang gestaltet sich jedoch deutlich langwieriger als mit der Procraft Floor Power oder Topeak Turbo Morph G Minipumpe. Stylisch präsentiert sich die Brooks P1 Pump.

     

    Beto_Brooks_Pedro

     

    Leistungsstarke Mini-Standpumpen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Empfehlenswert in Sachen Preis-Leistung sind die Minipumpen-Modelle Procraft Floor Power und Xtreme Big Volume. Wer für eine gute Pumpe gerne mehr Geld ausgibt, ist mit der SKS Injex Control und Topeak Turbo Morph G gut beraten.

5 Artikel

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung