• Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden Deine Bestellung mit Ziel Deutschland bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits probegefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Im Test bei AktivRadfahren: Sram GX Eagle Schaltgruppe

Das Fachmagazin AktivRadfahren hat die Sram GX Eagle Schaltgruppe an Trekking- und Liegerädern getestet. Die Schaltgruppe ohne Umwerfer hat voll überzeugt:

Hohe Übersetzungsbandbreite bei nur einem Kettenblatt

„Entwickelt in den USA, konstruiert in Deutschland, produziert für die Welt“, so beschreibt Sram seine MTB Schaltgruppe Eagle. „Als Schaltung mit einmaliger Performance und vollkommenen Möglichkeiten, leistungsfähig, hart im Nehmen und lautlos.“ Die 1 x 12 Technologie bietet durchaus viele Vorteile: Durch den Wegfall des Umwerfers wird nicht nur Gewicht gespart, es gibt auch weniger Teile, die kaputt gehen können und gepflegt werden müssen. AktivRadfahren schreibt in seinem Testbericht: „Die 1x12 Technologie von Sram bietet satte 500 Prozent Übersetzungsbandbreite bei nur einem Kettenblatt in der Front.“ Weiter schreibt das Fachmagazin: „Deshalb fällt das Ritzelpaket mit seinen 10-15 Zähnen recht wuchtig, die Optik des Rades indessen dezent aus. Zudem sinkt das Gewicht durch den Wegfall von zwei Kettenblättern, einem Schalthebel und dem Umwerfer.“

Einsetzbar in unterschiedlichen Radgenres durch intuitive und leise Schaltvorgänge mit nur einem Schalthebel

Das Schalten erfolgt intuitiver, da es nur noch einen Schalthebel gibt. „Die Bandbreite wird durch das Kettenblatt auf den Einsatzbereich angepasst und es gibt zwei Schalthebelvarianten (Daumenschalthebel und Drehgriff), wodurch die Gruppe in unterschiedlichen Radgenres einsetzbar ist.“ schreibt AktivRadfahren. Durch den Wegfall des zweiten Schalthebels wird das Cockpit cleaner. Das spezielle Zahnprofil hält die Kette zuverlässig an Ort und Stelle. Auf eine Kettenführung kann in den meisten Fällen verzichtet werden. Daraus ergibt sich ein weiterer Vorteil, denn 1-fach-Antriebe sind deutlich leiser im Gelände. AktivRadfahren ist begeistert: „Dank Reibungsdämpfer im Schaltwerk läuft die Kette auch bei ruppigen Strecken extrem sicher und leise.“

Positiv fallen die einfach logischen, sowie präzise und knackigen Schaltvorgänge auf. „Die Gangsprünge sind etwas größer, was im Tourenbereich aber keineswegs gestört hat.“ Schreibt das Fachmagazin für Fahrräder. Das Schaltwerk ist mit der patentierten CageLock Technologie ausgestattet und erleichtert den Ausbau des Hinterrades.

Fazit

Das Fachmagazin AktivRadfahren zieht für die SRAM GC Eagle Schaltgruppe ein postives Fazit: „Aktuell läuft die Schaltgruppe nach über 3000 Kilometern immer noch ohne Probleme und selbst die Kette muss noch nicht getauscht werden. Daumen hoch!“

Verbaut ist die Sram GX Eagle Schaltgruppe unter anderem in dem neuen Bulls Copperhead 3 GX

 

BULLS-Copperhead-3-GX_eagle
Hinterlasse eine Antwort

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop

Lieferung