Trusted Shops

Kundenbewertungen

Sehr gut

4.73 / 5.00

Stand
17.09.2019

1248 Bewert. more
  • Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden deine Bestellung innerhalb Deutschlands bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits Probe gefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Testurteil Gut: Das Kalkhoff Agattu 1.I XXL

Das E-Bike Fachmagazin Elektrobike hat das Kalkhoff Agattu 1.I XXL in der Kategorie „City E-Bikes“ mit „Gut“ bewertet.

XXL steht für besonders hohe Tragfähigkeit

Ganz auf Komfort ausgelegt ist das Kalkhoff Agattu 1.I XXL und kann einiges aushalten. Elektrobike schreibt: „Das ist ja ein starkes Ding. Und dieses Ding kann einiges aushalten.“ Und das kommt nicht von ungefähr, denn das XXL steht für eine besonders hohe Tragfähigkeit. „Satte 170 Kilogramm sind es beim Agattu 1.I XXL. Abzüglich des recht hohen Eigengewichts bleibt eine mögliche Zuladung von über 140 Kilogramm – ein klarer Spitzenplatz unter den City-E-Bikes im Test.“, schreibt das Fachmagazin für E-Bikes. Der tiefe Einstieg erleichtert ein Auf- und Absteigen enorm, was gerade an Ampelphasen nicht zu unterschätzen ist.

Ausgedehnte Touren mit kräftigem Impulse Motor

Verbaut wurde ein Impulse Motor mit 70 Nm, der von einem 600 Wh starken Akku angetrieben wird. Der Impulse Antrieb sorgt für eine kräftige und durchzugstarke Unterstützung und auch ausgedehnte Touren oder hügeliges Gelände stellen keine Herausforderung dar. Elektrobike schreibt: „Dank des großen, aber recht klobigen 600-Wh-Akkus sind dabei trotz vergleichsweise schwachem Effizienzwert auch längere Touren drin.“ Zudem bietet das Impulse Compact Display dem Fahrer 5 verschiedene Anzeigemöglichkeiten. Mit der Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung steht dem Fahrer des Kalkhoff Agattu 1.I XXL ausreichend Performance zur Verfügung.

Das Kalkhoff Agattu 1.I XXL besitzt starke Komforteigenschaften

Punkten kann das E-Bike durch seine ergonomische Ausstattung unter anderem mit der SR Suntour Federgabel und einer gefederten Sattelstütze. Dazu schreibt das Fachmagazin: „Deutlich harmonisch gibt sich das souverän auf der Straße liegende Agattu dank Federung an Front und Sattel sowie ergonomischer Ausstattung im Fahrkomfort.“ Mit dem verstellbaren Vorbau kann sich der Fahrer die Sitzposition individuell einstellen. Eingebremst wird das Kalkhoff von der hydraulischen Magura HS11 Felgenbremsanlage. „Dabei haben die hydraulischen Felgenbremsen das Rad voll im Griff.“, lässt Elektrobike in seinem Test durchblicken. Für ausreichend Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt die AXA LED Beleuchtungsanlage mit 35 Lux Scheinwerfer. Die Schwalbe Energizer Bereifung bietet guten Pannenschutz bei geringem Rollwiderstand und runden das Erscheinungsbild des Kalkhoff Agattu 1.I XXL harmonisch ab.

Bewertung in der Übersicht:

Das gefällt Elektrobike:

+ hohe Zuladung möglich

+ hoher Fahrkomfort

Das gefällt Elektrobike nicht:

- hohes Gewicht

- geringe Effizienz

 

Hinterlasse eine Antwort

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung