Trusted Shops

Kundenbewertungen

Sehr gut

4.73 / 5.00

Stand
11.11.2019

1233 Bewert. more
  • Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden deine Bestellung innerhalb Deutschlands bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits Probe gefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Jetzt bei RADONLINE.de ein Bulls Wildtail kaufen.

 

Inhaltsverzeichnis


Welche Unterschiede in der Ausstattung gibt es zwischen den verschiedenen Modellen?

Bulls bietet das Wildtail in drei Varianten an, die sich jeweils leicht voneinander unterscheiden.

 

Folgende Wildtail-Modelle stehen zur Auswahl:

  1. Bulls Wildtail 1 Disc
  2. Bulls Wildtail 2 Disc
  3. Bulls Wildtail Street

 

Hier gibt es mehr zu den einzelnen Modellen zu erfahren.

Bulls Wildtail 1 Disc: Das sportlich-schlichte Einsteiger-MTB

Dieses Mountainbike bietet alles, was es für Ausritte in das Gelände braucht. Das preisgünstige, aber solide ausgestattete Hardtail empfiehlt sich insbesondere als ein gutmütiges Bike für MTB-Neulinge.


Folgende Highlights sind am Bulls Wildtail 1 Disc verbaut:

  1. 21-Gang-Kettenschaltung Shimano Tourney
  2. Mechanische Scheibenbremsen von Tektro
  3. Suntour-Federgabel mit 80-mm-Federweg

Bulls Wildtail 1 Hardtail MTB in grün-schwarz

 

Bulls Wildtail 2 Disc: Das leistungsstarke Hardtail zum Bestpreis

Wer möglichst viel Spaß auf dem Mountainbike für möglichst wenig Geld haben möchte, findet mit dem Bulls Wildtail 2 Disc einen hervorragend aufgestellten Begleiter. Das Cross-Country-Bike drängt sich für Touren im Gelände geradezu auf, bietet aber auch auf alltäglichen Strecken einen hohen Mehrwert.


Folgende Highlights sind am Bulls Wildtail 2 Disc verbaut:

  1. 24-Gang-Kettenschaltung Shimano Tourney
  2. Hydraulische Scheibenbremsen von Tektro
  3. Suntour-Federgabel mit 80-mm-Federweg

Bulls Wildtail 2 Disc Hardtail MTB mit Scheibenbremsen in rot-schwarz

 

Bulls Wildtail Street: Der voll ausgestattete Alltagsrenner

Mit echten Mountainbike-Genen lässt es sich im Alltag am besten sportlich fahren: Dank einer für die Straße angepassten Rahmengeometrie liefert das Bulls Wildtail Street einen gelungenen Kompromiss aus einem dynamischen Fahrverhalten und einer verkehrssicheren Ausstattung. Wer auf der Straße gerne flotter unterwegs ist und auch Ausflüge in das Gelände zu schätzen weiß, findet hier das genau richtige All-Terrain-Bike für sich.


Folgende Highlights sind am Bulls Wildtail Street verbaut:

  1. 18-Gang-Kettenschaltung Shimano Tourney
  2. Federgabel von Suntour
  3. LED-Lichtanlage

Bulls Wildtail Street Hardtail MTB mit Straßenausstattung in blau-grün

 

In welchen Reifengrößen gibt es die Modellreihe Bulls Wildtail?

Zusätzlich zu den Unterschieden in der Ausstattung gibt es die Wildtail-Modelle von Bulls auch in unterschiedlichen Laufradgrößen.


Folgende Varianten ergeben sich aufgrund der Reifengrößen:

  1. Bulls Wildtail 29 Zoll
  2. Bulls Wildtail 27,5 Zoll
  3. Bulls Wildtail 26 Zoll

Je nach Geschmack und Einsatzzweck hat dabei die eine oder die andere Größe mehr Sinn.


Hier die wesentlichen Eigenschaften der unterschiedlichen Laufradgrößen:

29 Zoll

  1. Hohe Laufruhe
  2. Die besten Geschwindigkeiten
  3. Etwas trägeres Anfahrverhalten
  4. Viel Stabilität und Top-Überrollverhalten


27,5 Zoll

  1. Gute Mischung aus Agilität und Laufruhe
  2. Recht geringes Gewicht
  3. Steifer und besser in der Beschleunigung als 29-Zoller
  4. Gute Kurvenstabilität und angenehmes Überrollverhalten


26 Zoll

  1. Bestmögliche Wendigkeit und Agilität
  2. Schnelle Beschleunigung
  3. Nachteile in der Geschwindigkeit
  4. Weniger Stabilität und ruckeligeres Überrollverhalten

Prinzipiell zählt bei der Wahl der richtigen Laufradgröße auch die eigene Körpergröße. Wer zum Beispiel kleiner als 1,70 m ist, sollte von 29-Zollern eher absehen. Größere Leute sind bei ihnen dagegen genau richtig.

Im Gegensatz dazu finden sich klein gewachsene Menschen auf 26-Zollern besser zurecht.

 

Die Stärken und Vorteile der Modellreihe Bulls Wildtail

Die Hardtails der Serie Bulls Wildtail fügen einige Stärken zusammen, die sie zu beliebten, gut verkauften Modellen machen. Hier bilden ein hoher Spaß-Faktor, eine gute Alltagstauglichkeit und überragende Preis-Leistungs-Verhältnisse ein stimmiges, attraktives Gesamtbild.


Die wesentlichen Stärken und Vorteile der Wildtails:

  1. Leistungsfähige Komponenten für Spaß im Gelände und auf der Straße
  2. Ausgezeichnete Nutzbarkeit im Alltag
  3. Attraktive, sportliche Designs mit viel Stil
  4. Gut aufgestellt für MTB-Touren
  5. Einfaches Handling und viel Stabilität
  6. Spritzige Fahreigenschaften
  7. Unübertroffen beim Preis
  8. Kettenschaltungen für Kletterfreudigkeit

Insgesamt profitieren MTB-Einsteiger am meisten vom Bulls Wildtail in 29, 27,5 oder 26 Zoll. Doch auch für fortgeschrittene Fahrer, die sich zum Beispiel ein sportliches Hardtail für den Alltag wünschen, haben die Bulls Wildtails Sinn.

Hier greift man auf das geballte Know-how von Bulls zurück, ohne dafür viel bezahlen zu müssen.

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung