Trusted Shops

Kundenbewertungen

Sehr gut

4.73 / 5.00

Stand
22.10.2019

1254 Bewert. more
  • Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden deine Bestellung innerhalb Deutschlands bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits Probe gefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Testurteil „Gut“: Das KTM Macina Race 294 – 2019

Das E-Bike Fachmagazin Elektrobike hat das KTM Macina Race 294 – 2019 in der Kategorie „E-Mountainbikes“ getestet und mit „Gut“ bewertet.

BOSCH Performance Line CX Antrieb für kraftvollen Fahrgenuss

Ein E-Mountainbike für flotte Touren im Gelände, das KTM Macina Race 294. Das Hardtail gibt es als 29 und 27,5 Zoll Variante und bietet grenzenlosen Fahrspaß. Mit BOSCH Performance Line CX Antrieb, der satte 75 Nm Umdrehungen mitbringt. Der Akku wurde im Rahmen integriert und die Züge zeigen sich schön aufgeräumt.

Ausstattungsdetails des KTM Macina Race 294:

- Macina MTB Rahmen aus Aluminium

- BOSCH Performance Line CX Antrieb, 75 Nm

- BOSCH PowerTube Akku, 500 Wh

- SR Suntour XCR32 Stahl-Federgabel mit 100 mm Federweg

- Shimano Deore Schaltwerk (1x10 Gänge) und -hebel

- Shimano MT200 Scheibenbremse

- 27,5 und 29 Zoll Schwalbe Smart Sam 57-622 Reifen

- BOSCH Intuvia Display

- 2x Flaschenhalter, Gepäckträger und Ständer möglich

BOSCH Performance Line CX Antrieb und SR Suntour Federgabel mit 100 mm Federweg

Wendig in den Kurven: Das KTM Macina Race 294

„Dass das KTM das kleinste Bike im Test ist, spürt man sofort.“, schreibt das Fachmagazin Elektrobike in seinem Testbericht. Die Wahrnehmung der Tester zieht sich durch den ganzen Testbericht, es klingt aber auf den ersten Blick schlimmer, als es wirklich ist. So schreibt Elektrobike: „Wendig geht es um Kurven, und das KTM lädt zum Trail-Spaß ein. Leider limitiert hier die Gabel mit nur 100 mm Hub und einer minderwertigen Stahlfeder.“ Die SR Suntour XCR32 unterstützt den Fahrer trotzdem ausreichend auf dem Trail und absorbiert problemlos kleine Schläge und Unebenheiten im Gelände. Zudem lässt sich die Federgabel mit der Lockout Funktion blockieren, um ein unnötiges Wippen zu vermeiden.

Das Schaltwerk aus der Shimano Deore Reihe gilt nicht nur als zuverlässig, vor allem auch als sehr langlebig. Die 10-Gang-Schaltung am KTM Macina Race 294 arbeitet feindefiniert und akkurat. Weiche Schaltvorgänge und eine gute Übersetzung sorgen für ungetrübten Fahrspaß auf diesem E-Hardtail.

Hydraulische Scheibenbremsen und Schwalbe Allroundreifen

Nur bedingt zufrieden waren die Tester mit den Schwalbe Smart Sam 57-622 Allroundreifen. Dabei findet er oft den Einsatz im Mountainbike Segment, da er über ausgezeichnete Allroundeigenschaften verfügt. Wer mit seinem E-Mountainbike also gerne zwischen Straße und Gelände wechselt, ist mit diesen Reifen durchaus gut ausgestattet. Denn der kompakte Mittelsteg sorgt für ein angenehmes Abrollen und die kantigen Außenstollen für einen optimierten Offroad-Grip. Hydraulische Shimano MT200 Scheibenbremsen sorgen für ausreichend Bremskraft bei gemäßigtem Einsatz. Weiter schreibt das Fachmagazin: „Umso besser, dass KTM dem Macina mit der Möglichkeit für Ständer- Gepäck- und Schutzblechmontage ausstattet.“ Somit ist das E-Mountainbike auch für den Alltag nachrüstbar.

Fazit

Das Fazit des Fachmagazins Elektrobike für das KTM Macina Race 294 fällt „gut“ aus: „Im Alltagseinsatz dürfte sich das Bike mit starkem BOSCH-Motor deutlich wohler fühlen. Zumindest dann, wenn der Fahrer eine sportliche Sitzposition bevorzugt.

Top: sehr günstiger Preis.“

11KTM Macina Race 2020er Modelle im Shop ansehen:

Hinterlasse eine Antwort

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung