• Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert
    Wir versenden Deine Bestellung mit Ziel Deutschland bei Paketversand (Teile, Zubehör, Bekleidung) ab 100 € und bei Fahrradversand ab 450 € Warenwert versandkostenfrei.
    Weitere Informationen
  • Alle Fahrräder Probe gefahren
    Pedale rein, Lenker gerade und los geht's! Jedes Fahrrad wird fahrbereit geliefert und wurde durch unser geschultes Personal bereits probegefahren.
    Weitere Informationen
  • 30 Tage Rückgaberecht
    Über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus räumen wir dir ein 30 tägiges Rückgaberecht ein.
    Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale

Äußerlich erinnert das Trekkingfahrrad auf den ersten Blick an ein Crossbike oder MTB, sie besitzen aber einen schlankeren Rahmen sowie dünnere Bereifung. Viele der Trekking Fahrräder verfügen über eine Vollausstattung. Das bedeutet, dass sie mit Reflektoren, Scheinwerfer und Rücklicht, Schutzblechen und auch einem Gepäckträger ausgestattet sind. Wenn ein Trekkingbike all diese Accessoires besitzt, dann ist es laut StVZO voll verkehrstauglich und genau das richtige Rad für den Stadtverkehr. Am Gepäckträger lassen sich ohne Probleme Packtaschen befestigen, die beispielsweise bei längeren oder mehrtägigen Radtouren benötigt werden. Bei den Lampen werden standardmäßig Halogen- oder LED-Leuchten verwendet. Für Fahrer, die ihr Trekkingrad nur zu sportlichen Zwecken nutzen möchten, gibt es inzwischen aber auch eine ganze Reihe an Rädern, die auf diese ganzen Ausstattungsmerkmale verzichten. Bei den Bremsen werden üblicherweise V-Brakes oder hydraulische Scheibenbremsen verwendet. Nabenschaltungen kommen gleichermaßen wie Kettenschaltungen zum Einsatz. Nicht selten besitzen Trekkingfahrräder eine komfortable Federung sowie einen gut gepolsterten Sattel. Sehr häufig werden Trekkingräder als die bequemste Form des Sportrades bezeichnet.

Unterschiedliche Rahmen für Frauen und Männer

Für Frauen und Männer werden unterschiedliche Rahmen hergestellt und verwendet. Bei den Damenrädern kommen klassische Wave- oder Trapez-Rahmen zum Einsatz, die Herrenräder besitzen im Normallfall einen Diamantrahmen mit einem leicht abgesenkten Oberrohr. Die Rahmen sind robust und werden hauptsächlich aus einem leichten Aluminium gefertigt. Richtig populär wurde das Trekkingrad Anfang der 90er-Jahre, heutzutage werden sie von Radlern aller Altersklassen gefahren. Trekkingräder punkten mit ihrer Vielseitigkeit und sind die idealen Bikes für Menschen, die abwechslungsreich unterwegs sein möchten. Für den Gepäcktransport lässt sich bei einem Trekkingbike auch ein Vorderradgepäckträger oder ein Lowrider nachrüsten um so zusätzliche Lasten locker zu transportieren..

Große Vielfalt bei RADONLINE.DE

Wer auf der Suche nach einem neuen Trekkingrad ist, der sollte in jedem Fall einen genauen Blick auf die Angebote von RADONLINE.DE werfen. Hier gibt es sowohl für Frauen als auch für Männer eine große Auswahl an Trekkingfahrrädern in unterschiedlichen Preisklassen. Auf der Suche nach dem passenden Trekkingrad können Sie sich auf die Hilfe unserer Mitarbeiter von RADONLINE.DE vollkommen verlassen. Ein Anruf bei unserer kostenlosen Hotline oder eine Mail an unserem Kundenservice reicht, um all Ihre Fragen zu beantworten. Oft ist eine fachmännische Beratung notwendig, da man beim Fahrradkauf die richtige Wahl treffen will.

Geprüfte Endmontage

ZEG Fahrrad Shop
Lieferung